Bei der Herstellung unserer Würste haben wir uns ganz klare Prinzipien gesetzt.

Prinzip 1
Unsere Würste sollen „pur“ und „ehrlich“ sein.
„Pur“, weil erstklassiges Fleisch einen eigenen Geschmack hat. Dieser soll erkennbar bleiben.
„Ehrlich“, weil wir versuchen, das zu liefern, was sich Verbraucher unter der jeweiligen Wurst normalerweise vorstellen. Das bedeutet zum Beispiel, dass in einer Leberwurst auch Leber enthalten ist. Und die Wurst auch deutlich nach Leber schmeckt.

Prinzip 2
Wir versuchen, jede Wurst so hochwertig wie möglich zu machen. Das gilt für die Zutaten ebenso wie für die Verarbeitung. Dass die Herstellungskosten für die Produkte dadurch im Vergleich zu normaler (Bio-)Wurst deutlich nach oben gehen, nehmen wir in Kauf. Wir sind davon überzeugt, dass wir genug Menschen finden, die dies zu schätzen wissen.

Prinzip 3
Wir sind transparent in unserer Arbeit und erklären Menschen, warum wir was wie machen.

Prinzip 4
Wir verwenden ausschließlich Bio Fleisch aus ethischer Tierhaltung.