Kevin Fehling ist ein Künstler am Herd, dessen Gerichte Namen wie „Sonne, Mond und Sterne“  tragen. Seine weltoffene Küche ist intelligent, kreativ und handwerklich perfekt umgesetzt. Über sein Menü „Gillardeau-Auster & Eisbein mit Petersilie, Sauerkraut & Meerrettichstaub” schrieb einst der Chefredakteur des Deutschen Guide Michelin: „Dies gehört zu den eindrucksvollsten Gerichten, welche ich in den letzten Jahren gegessen habe.“ Wer vor Aufwand nicht zurückschreckt: Das Rezept dafür finden Sie unter unserer Rubrik „Rezepte“. Kevin Fehlings innovatives Hamburger Restaurant „The Table“ ist über Monate im Voraus ausgebucht.