Im Sommer gibt es von uns Bratwürste. Im feinen Naturdarm. Mild gewürzt damit der Eigengeschmack des Fleisches gut zur Geltung kommt.

Zutaten:

  • Fleisch von unseren Bentheimer Schweinen – hier nehmen wir in verschiedenen Zusammensetzungen Dicke Rippe, Eisbein, Gulasch, Bauchfleisch und Backe, Hüfte und Nacken
  • Gewürze: Ingwer, Zwiebeln, Zitronenmyrthe, Majoran, Pfeffer, Gemüsebrühe (ohne Hefe und Glutenfrei), Kümmel
  • Salz: Fleur de Sel
  • Was noch: Zitrat als Bindemittel

 

Warum platzt die Wurst leicht auf und schrumpelt nach dem Braten/Grillen etwas zusammen?
Weil wir als Wursthülle einen sehr feinen Naturdarm (Saitling) nehmen. Der ist empfindlich. Wenn sich die Wurstmasse bei Grillen ausdehnt beziehungsweise beim Abkühlen zusammen zieht gerät er außer Form.
Geschmacklich ist so ein Saitling aber erstklassig.

 

DE ÖKO-006